Die Projektwoche an der Herderschule hat auch 2019 den perfekten Ausklang eines ereignisreichen Schuljahres geboten. Neben zahlreichen Lehrerprojekten sind auch viele interessante und abwechslungsreiche Projekte durch die Schülerschaft an den Start gegangen. Das Angebot war wieder breitgefächert und deckte sowohl die Bereiche Kultur, Sport, Geschichte als auch Natur, Gesundheit, Musik und Tanz ab.

Den Höhepunkt und Abschluss der Projektwoche bildeten die Ergebnispräsentationen, umrahmt von zahlreichen musischen und tänzerischen Acts. Im Anschluss wünschte Herr Alsenz allen Beteiligten und Anwesenden schöne und erholsame Sommerferien.

 

Hier sind im Anschluss Berichte aller Projekte verlinkt, die bis zum Redaktionsschluss eingereicht wurden:

 

Chorprojekt

Brettspiele entdecken und verstehen

Powerpoint (R) sinnvoll nutzen

Koordinative Grundfähigkeiten mit Bällen

Bienenhotel / Wildblumenwiese

Science Fiction-Filme der 1950er Jahre und ihr historisch-politischer Kontext

Mountainbike-Touren

Buchclub

Poetry Slam

Create Your Own Stuff

Tennis für Anfänger

Kasseler Kulturspaziergänge

Standardtänze

Beachvolleyball

Projekt Hip Hop

Projekt Kassel unterm Hakenkreuz

Airbrush

Lehrers Knigge

Mugge machen

Am Mathematikwettbewerb des Schuljahres 2018/2019 beteiligten sich Herderschülerinnen und -schüler aus allen Klassen der E-Phase. Ausgelobt wird der Wettbewerb jedes Jahr vom Zentrum für Mathematik in Bensheim als Kooperation mit dem Kultusministerium. Alle hessischen Schülerinnen und Schüler sind aufgefordert teilzunehmen. Die Testergebnisse der Schulen werden beim Zentrum für Mathematik eingereicht, das auch die Urkunden ausstellt.

Und so dauerte es schon geraume Zeit vom Schreiben der Wettbewerbsklausur am 20. Februar 2019 bis dass der Schulsieger feststand, der dann die Urkunde und einen Preis erhalten konnte. 

Der diesjährige Schulsieger heißt  Jan-Niklas Ohlwein aus der Klasse 11c.

Im Bild sieht man die Überreichung des Wettbewerbpreises (Spiel mit mathematischen Denkauf-gaben) durch Frau Appel und der Urkunde durch Herrn Dr. Peter an Jan-Niklas. Es gratulieren ihm im Namen der Schulgemeinde Frau Appel (Begabtenförderung), Herr Dr. Peter (Fachschafts-vorsitzender Mathematik), Herr Olszok (Klassenlehrer und Jans Mathematik-Lehrer) und natürlich der Schulleiter Herr Alsenz.

Herzlichen Glückwunsch an   Jan-Niklas Ohlwein.

Text: Herr Dr. Peter